TR-Register Austria Logo TR-Register Austria
logo      
   
 


Generalversammlung mit Gedenken sowie Bilanz und Ausblick

Generalversammlung 1. März: Für eine Ausfahrt war es bei 10 Grad Minus eindeutig zu früh und indoor gemütlicher.

Bei der Generalversammlung Anfang März gedachten wir unseres Clubmitglieds Stephan Koch und hielten etwas inne. Zum Ausblick berichtete der Präsident über die weiteren Ereignisse. Das TR Opening musste leider abgesagt werden, es stehen folgende Veranstaltungen bevor: Braunsberg des ESCC, Messe Tulln mit Clubstand, Fahrt zur Mille Miglia, TR Weekend, Niederbayern, TR On Tour, Europa-Treffen Deutschland, Rallylegend und Messe Padua.

Mit einem Gedenken an unseren zu früh von uns gegangenen Stephan Koch, der im Jänner im 52. Lebensjahr nach langer, schwerer Krankheit verstorben ist, begann die diesjährige Generalversammlung im Felmayers in Schwechat. Stephan war seit fast einem Jahrzehnt Mitglied in unserem Club und trug mit seinem Fachwissen über klassische Fahrzeuge und seinem Engagement entscheidend zum Clubleben bei - zuletzt durch das von ihm und seiner Gattin Angela initiierte "TR OPENING". Wir haben einen liebenswerten Freund verloren und werden ihm  immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Im weiteren Ablauf zog Präsident Wolfgang Freiler Bilanz über das 2017 und hob die zahlreiche Teilnahme an den Klubveranstaltungen hervor, deren Schwerpunkte das TR Weekend, Mille Miglia und Rallylegend sowie TR Opening und TR On Tour sind. Er dankte den Verantwortlichen ("Die Veranstaltungen stehen und fallen mit den Leistungsträgern im Klub"), die diesen Dank für seine Arbeit an ihn zurückgaben.

Zur finanziell erfreulichen  Situation referierte Schatzmeisterin Angela Koch und wurde für ihre Mitgliederwerbeaktion bedankt. Namens der Kontrolle berichtete Peter Seemann über eine ausgezeichnete Buchführung der Schatzmeisterin und stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, der einstimmig angenommen wurde. Die Vorstandwahl leitete Hubert Schrenk. Der aktuelle Vorstand (Obmann Mag. Freiler, Stv. Robert Puszter, Kassier Angela Koch, Stv. Ing. Michael Jelleschitz, Schriftführer Hansi Holzmann, Stv. Dr. Ernest Steiner, Kontrolle Peter Seemann, Dr. Harald Ploy) wurde einstimmig wiedergewählt.

Zum Ausblick berichtete der Präsident über die unter Federführung von Ossi Posch erstellte Datenschutzerklärung nach der DSGVO, die bevorstehende Tullner Messe mit Klubstand und die Überlegung, die Klubmeisterschaftsordnung zu überarbeiten. Das TR Opening musste leider abgesagt werden. Als weitere Ereignisse wurden genannt: 6.5., Braunsberg, www.escc.at, 12.+13.5., Messe Tulln mit Clubstand (Aufbau 11.5.), 16.-19.5., Fahrt zur Mille Miglia, 23.-26.8., TR Weekend, Niederbayern, TR On Tour (folgt), 12.-16.9., Europa-Treffen Deutschland, 11.-14.10., Rallylegend, 24.-27.10., Messe Padua, 7.12., 18:30 h, Weihnachtsfeier.

 
Impressum