TR-Register Austria Logo TR-Register Austria
logo      
   
 


Erfolgreiche Messe Tulln: "50 Jahre TR 6 – 50 Jahre Faszination"

Die fleißigen Hände, die für unseren schönen Stand auf der Messe Tulln sorgten.

Zugpunkte auf der Messe: TR 2, TR 4 und TR 6 - die wichtigsten Vertreter der TR-Baureihe von Triumph.

Nach 2 Jahren – weil die Messe Tulln oft auf den Termin unserer jährlichen Mille-Miglia-Reise fällt – waren wir wieder mit einem Clubstand in Tulln vertreten. "50 Jahre TR 6 – 50 Jahre Faszination" war das Motto. Und der Zuspruch des Publikums zeigte uns, dass wir uns die Mühe des Standaufbaus nicht umsonst gemacht hatten.

So ein Messestand ist schon eine große Aufgabe, wenn man als Club alles selbst machen muss – Messebauer gibt’s ja keinen. Und so halfen wir wieder zusammen, um was Anständiges auf die Beine zu stellen, und die Einzelteile unseres Clubstandes – eingelagert an verschiedenen Orten – wieder zusammenzubringen.

Wir, das waren:

Anneliese und Fritz Meindl

Hansi Holzmann

Philip, Florian und Robert Puszter

Ingrid und Wolfgang Freiler

Michael Jelleschitz

Angela Koch

Karin Böck

Brigitte und Donald Demmel

Rudi Frank

Pepi Kirner

Alex Pilz und Schwiegersohn Niki

Ossi Posch

Die Autos – ein TR 2, ein TR 4 und ein TR 6 – kamen von Alex Pilz, Donald Demmel und Ossi Posch. Zum Thema "50 Jahre TR 6 – 50 Jahre Faszination" hatte Ossi auch eine 8-seitige Sonderpublikation produziert.

Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgten Peter Windholz mit einer "süßen Köstlichkeit", die wegging, wie die sprichwörtlichen warmen  Semmeln, und Robert Puszter mit Kaffee und Bier.

Die Mühe hat sich gelohnt: Der starke Besuch auf unserem Stand und die vielen Anfragen, bei denen wir mit Rat helfen konnten, unterstrichen die Wichtigkeit unserer Teilnahme an dieser bedeutenden Veranstaltung.

Allen ein herzliches Dankeschön im Besonderen den "Lageristen" und Transporteuren Anneliese und Fritz Meindl, Hansi Holzmann, Robert Puszter und Michi Jelleschitz.

 

 

 
Impressum