TR-Register Austria Logo TR-Register Austria
logo      
   
 


Keine Überraschungen bei Generalversammlung 2019

Als Sekretär wiedergewählt: Hansi Holzmann. Seit 30 Jahren im Club und viele davon als Funktionär! Danke dafür!

Generalversammlung 2019: Ein Teil des Auditoriums in gespannter Erwartung.

Obwohl einige Funktionäre verhindert waren, gab es bei der Generalversammlung 2019 keine Überraschungen: Finanzen in Ordnung, erfolgreiche Wiederwahl des Vorstandes. Für kommendes Jahr wird nach dem Ausfall des TR OPENINGS wieder nach einem Termin für eine Kombination "Frühjahrsausfahrt und Generalversammlung" gesucht.

Der Vizepräsident (Robert Puszter) in Österreich auf Dienstreise, die Schatzmeisterin (Angela Koch) auf einer unaufschiebbaren Auslandsreise, und einer der Kontroller (Peter Seemann) auf "Nach-OP-Erholung" – bei der diesjährigen Generalversammlung hatte daher die Zeit der Stellvertreter geschlagen. Und sie meisterten die Aufgabe mit Bravour: Kassier-Stv. Ing. Michael Jelleschitz präsentierte die Jahreszahlen 2018, während Dr. Harald Ploy den Bericht der Kontrolle (mit dem üblichen Lob für die gute Buchführung) mit Antrag auf Entlastung des Vorstandes zur Kenntnis brachte. Dem wurde stattgegeben, womit auch der Wiederwahl des Vorstandes unter Präsident Mag. Wolfgang Freiler nichts mehr im Wege stand. Die Gewählten nahmen an.

Besonders erfreulich dabei ist, dass sich auch Clubsekretär Hansi Holzmann zum Weitermachen bereit erklärte. Immerhin ist er schon seit 30 Jahren (seit 7. März 1989) Mitglied des Clubs und als Funktionär tätig. Daher auch von dieser Seite ein herzliches Dankeschön!

Bezüglich des nächstjährigen Termins der Generalversammlung wurde seitens der Mitglieder angeregt, diesen wieder mit einer Frühjahrsausfahrt zu kombinieren. Eine Anregung, die gerne aufgenommen wird, wurde doch der ursprüngliche Termin wegen des TR OPENINGS, das es auf Grund des Ablebens von Stefan Koch leider nicht mehr gibt, verschoben.

 
Impressum