TR-Register Austria Logo TR-Register Austria
logo      
   
 


Gelungenes TR Weekend 2020

Eindrucksvolles Line-Up der TR (und zweier Lotus Elans) vor der Rosenburg.

Eva und Peter Seemann führten die TR aus dem Hof des Althofs in Retz auf die Tagesfahrten.

V.l. Alfred und Hildegard Novak. Peter und Eva Seemann, Victor Meierhofer.

Trixi, Thomas, Oliver Frik, Roman Schmidt, Sylvia und Hubert Schrenk.

V.l. Angela Koch, Ingrid und Wolfgang Freiler, Martina und Peter Haas.

Roland und Brigitte Fischer.

V.l. Franz Pichler, Sophia Zinstag, Hans Laganda, Peter Windholz, Michael Zinstag, Ulli Windholz.

V.l. Eveline Kräftner und Rudi Frank, Karin und Poldi „Poirot“ Böck, Christl und Hans Holzmann.

Ingrid und Christian Soukup

Obwohl unser diesjähriges TR-Weekend unter Covid-Bedingungen stattfinden musste, erlebten wir drei schöne Tage und lernten wunderschöne, unbekannte Straßen Niederösterreichs kennen.

Eva und Peter Seemann hatten schon lange vor dem Weekend alle Vorkehrungen getroffen, um es unter besten Bedingungen über die Bühne gehen zu lassen. Tagsüber waren wir durchwegs im Freien, auch in den Mittagspausen, und fuhren offen, sofern wir nicht mit irgendwelchen „Gurken“ (Hansi Holzmann zu Fremdmarken wie BMW, der aber selbst mit seinem Mazda fuhr!) unterwegs waren, am Abend saßen wir, „gut durchlüftet“, in einem eigenen Bereich.

Am Freitag fand unsere Rundfahrt durch das östliche und südliche Weinviertel zum Ziel Schloss Hof und am Samstag über Hardegg in das Waldviertel mit Ziel Rosenburg statt. Samstag abend gab es dann noch eine „maskengeschützte“ Führung durch den Untergrund von Retz und anschließend den Galaabend mit Ehrung von Peter Seemann, der sich ab jetzt „Mister TR Weekend“ nennen (und weiterhackeln) darf, sowie einer Zeitreise durch die Historie unseres Clubs. Ossi Posch führte uns in Wort und Bild humorvoll durch 30 Jahre mit TR Weekends, Messe Tulln, Europa-Treffen von Italien über Norwegen bis England, Mille Miglia, Rallylegend und Padua bis hin zur „TR On Tour“. Auch das Frik-Video vom TR Weekend 2019 diente der Erinnerung, aber ganz besonders freuen wir uns auf das Video vom heurigen Weekend, das wir nächstes Jahr sehen werden. Schließlich hatten Trixi, Oliver und Thomas Frik mit Roman Schmidt zum TR Weekend einen professionellen VR-Drohnen-Piloten mitgebracht. Und dieses Video wird einfach „schoaf“ werden. 

Das TR Weekend brachte aber auch ein Wiedersehen mir lieben Freunden: Roland und Brigitte Fischer, jahrzehntelange Mitglieder der Klassiker-Szene, sowie Hildegard und Alfred Novak und Hans Laganda.

 
Impressum