Gute Stimmung beim herbstlichen Cruisen: die TeilnehmerInnen an unserer ersten Schneckenfahrt. Schleimi konnte locker mithalten... Richtig! Die richtigen Wagl`n fuhren vorne!
Schöne Schneckenfahrt lud zum gemütlichen Cruisen

Aufgrund des schlechten Wetters musste die für Anfang Oktober geplante Schneckenfahrt verschoben werden. Dann aber, eine Woche später, lachte die Sonne vom Himmel und bot einen wunderschönen Herbsttag zum Cruisen an.

Die herbstliche Landschaft des Weinviertels zeigte sich von ihrer schönsten Seite als sich unter Führung der Fam. Schrenk und Soukup die TeilnehmerInnen dieser ersten Schneckenfahrt auf die rund 150 Kilometer lange Strecke machten.

Von der Autobahnraststätte Deutsch Wagram aus, wo Roadbook und Streckenplan ausgeteilt wurden, ging es zu einem Aufenthalt bei Kaffee und Kuchen in einem originellen großen Hof mit allerlei Antiquitäten und „Krimskrams“, um schließlich um 14 Uhr bei den Nexinger Fischteichen zum Mittagessen zu landen und die Tour ausklingen zu lassen.

Allen TeilnehmerInnen (Dr. Harald Ploy, Victor Meierhofer und den Familien Meindl, Soukup, Steiner und Doleschal mit Freunden) hat es sehr gut gefallen. Ein Danke daher an Sylvia und Hubert Schrenk und den Soukups für diese gute Bereicherung unseres herbstlichen Programmes!

Wir sind sicher, dass sich auch im nächsten Jahr ein schöner Herbsttag anbieten wird…