Die TeilnehmerInnen der 1. GREASE TOUR. Dornhofer, Windholz und Haas durften sich über goldene, silberne und gelbe Bananen freuen.
Schöne und erfolgreiche erste Frühjahrsausfahrt "GREASE-TOUR"

Die von Robert Puszter organisierte erste GREASE-TOUR am 15. Mai war ein voller Erfolg. Die Tagesfahrt führte neunzehn Clubmitglieder und Freunde bei wunderschönem Wetter zur Kalten Kuchl. In einem Wettbewerb wurde das Wissen der TeilnehmerInnen über die TR getestet.

Neunzehn Clubmitglieder und Freunde, darunter die Neo-Mitglieder Dr. Gabor Deak mit Tochter Lili (TR 6) und Ing. Gerhard und Monika Dornhofer (TR 3B), hatten sich mit 8 TR, einem Bentley und einigen Fremdmarken bei der „Fahrzeugversammlung“ in Pressbaum eingefunden. Dort ging es gleich mit einem Wissentest zum Thema „Triumph“ los, bei dem die Länge des Fahrzeugs, die Reifendimension und der Lenkraddurchmesser erfragt wurden.

Dann wurde Richtung Alland, Weissenbach, Berndorf über den Hals nach Pernitz, weiter nach Gutenstein und über die Haselrast zur „Kalten Kuchl“ gestartet, wo es eine Etappenpause gab, bei der auch die Sieger des Fragespiels bekanntgegeben wurden. Als Preise winkten die „goldene, silberne und gelbe Banane.“ Die Auswertung durch die „Juroren“ Florian und Philipp Puszter ergab folgendes Ergebnis:

1. Platz Peter Windholz. Er hat sich bei der Länge des TR 6 nur um 50 mm verschätzt.

2. Platz Gerhard Dornhofer. Für ein Neu-Mitglied ausgezeichnet vorbereitet.

3. Platz Peter Haas. Kommentar Robert Puszter: „Ohne seine Gattin Martina wäre die Platzierung unmöglich gewesen.“

Anschließend an die Siegerehrung führte die Tour über Brand-Laaben, Klausen-Leopoldsdorf zurück in den Wienerwald zum Mittagessen.

Positives Resumee von Veranstalter Robert Puszter: „Super-Gruppenfahrt, ohne dass sich jemand verfahren hat (und das bei den vielen Kurven!). Bilderbuchwetter mit angenehmen Temperaturen. Es war ein Traum, teilweise kein Strassenverkehr in den abgelegenen Streckenteilen. Und was gaaanz wichtig ist: nix zum Schrauben - kein TR hatte einen Schaden.“

Die TeilnehmerInnen an der 1. GREASE-TOUR:

Leopold und Karin Böck, Dr. Gabor Deak und Tochter Lili, Gerhard und Monika Dornhofer, Peter und Martina Haas, Michael Jelleschitz, Dr. Harald Ploy, Robert, Florian und Philipp Puszter, Dr. Ernest und Elisabeth Steiner, Angela Koch und Oliver Szönyi, Peter und Ulli Windholz.